Der Aquavac Compact 10 P Nass-/Trockensauger ist der ideale Begleiter im Hobbyraum, der Garage oder auf dem Campingplatz. Mit seinem 1000-Watt-Motor saugt das kleine Kraftpaket alles auf, was ihm vor die Düse kommt. Egal, ob nasser oder trockener Grobschmutz: Der Aquavac Compact 10 P meistert jede Herausforderung mühelos.

Aquavac Compact 10 P

Ausstattung und Spezifikationen

Leistung: 1000 Watt
Pumpendruck: –
Kabellänge: 2,5 Meter
Auffangbehälter: 10 Liter
Gewicht: 3,5 kg
Maße: 35 x 21 x 27 cm (H x B x T)

Lieferumgang: Aquavac Compact 10 P Nass-/Trockensauger, Trockenfilter, 2 Steckrohre, Schaumfilter, Fugendüse, Düse mit abnehmbaren Bürstenkranz, Kabelhaken

Der Aquavac Compact 10 P im Überblick

Der Compact 10 P von Aquavac ist ein kleiner Nass-/Trockensauger und beseitigt groben Schmutz im Nu. Das Gerät ist mit einem 1000-Watt-Motor ausgestattet und verfügt neben der Saugfunktion auch über eine Blasfunktion. Somit lässt sich grober Schmutz auch einfach fortblasen. Dank der geringen Außenmaße von 35 x 21 x 27 cm lässt sich das Gerät nach getaner Arbeit leicht an jedem beliebigen Ort verstauen. Zum Lieferumfang des Compact 10 P gehören auch zwei Düsenaufsätze sowie jeweils ein auswaschbarer Trocken- und Schaumfilter. Der Auffangbehälter des Mini-Saugers fasst ganze 10 Liter und benötigt keine Beutelfilter. Der aufgesaugte Schmutz landet einfach in dem großen Sammelbehälter, der sich anschließend spielendleicht ausleeren lässt.

Der Nass-/Trockensauger im Test

Eines vorweg: Das Gerät Aquavac ist sicher nicht als gewöhnlicher Hausstaubsauger konzipiert worden, sondern als flexibles und leichtes Gerät für Garten, Terrasse, Werkstatt oder Hobbyraum.

Aquavac Compact 10 PDas kleine Kraftpaket zeigt sich in der Praxis von seiner besten Seite und entfernt groben Schmutz ohne geringste Probleme. Der Filter lässt sich nach getaner Arbeit einfach auswaschen. Auch in seiner Rolle als Nasssauger kann der kleine Mini-Sauger überzeugen. Restwasser aus Regentonnen oder dem Swimmingpool saugt der Compact 10 P mühelos auf. Da das Stromkabel nur 2,5 Meter lang ist, ist bei längeren Strecken ein Verlängerungskabel nötig. Nach dem Reinigen kann anschließend das Saugrohr einfach abgeschraubt werden. Dann kann der kleine Sauger bequem wie ein Eimer zum Ausleeren zur Biotonne oder zum Ausguss getragen werden.

Fazit

Klein leicht, handlich und dennoch erstaunlich saugstark. Es ist der ideale Partner bei Arbeiten im Garten oder der Werkstatt. Wer einen robusten und günstigen Nass-/Trockensauger sucht, für den könnte der Compact 10 eine solide und günstige Alternative sein.

Tagged on: