Der SE 4002 Waschsauger von Kärcher überzeugt durch eine sehr gute Verarbeitungsqualität und eine hohe Reinigungsleistung. Danke des umfangreichen Zubehörs kann das Reinigungsgerät auf nahezu allen Flächen angewendet werden und ist somit äußerst flexibel einsetzbar. Der Waschsauger von Kärcher erzeugt gerade auch auf Teppichen eine sehr gute Tiefenreinigung und ist somit vor allem auch für Allergiker sehr interessant.

Kärcher SE 4002

Ausstattung und Spezifikationen

Leistung: 1400 Watt
Pumpendruck: 1 bar
Frischwassertank: 4 Liter
Auffangbehälter: 4 Liter
Gewicht: 7,8 kg (ohne Zubehör)
Maße: 48,0 x 38,5 x 41,0 cm (H x B x T)

Lieferumgang: Kärcher SE 4002 Waschsauger, Saugschlauch und Saugrohr, Fugen-, Polster- und Trockensaugdüse, Waschdüsen für Hartboden und Polstermöbel, Papier Filterbeutel, Schaumstofffilter, Reinigungsmittel (100 ml), Bedienungsanleitung

Der Kärcher SE 4002 Waschsauger im Überblick

Kärcher SE 4002 - FrischwasserDer SE 4002 weist eine Leistungsaufnahme von 1400 Watt auf und kann somit auf fast allen Flächen sehr gute Reinigungsergebnisse vorweisen. Das Gerät wurde als Nass-Trockensauger konzipiert und kann sowohl als Nasssauger als auch als Trockensauger eingesetzt werden. Diese Flexibilität hinsichtlich der verschiedenen Einsatzgebiete wird durch das große Zubehör nochmals vergrößert. Kärcher liefert zum SE 4002 jede Menge Zubehör, sodass den Einsatzmöglichkeiten fast keine Grenzen mehr gesetzt werden.

Der bruch- und stoßfeste Frischwasserbehälter ist bei diesem Gerät ergonomisch sinnvoll an der Seite angebracht. Er fast 4 Liter einer Reinigungsflüssigkeit und kann leicht abgenommen werden. So lässt sich das Gerät leicht mit neuem Frischwasser versorgen, ohne dass das gesamte Gerät zum Nachfüllen mitgenommen werden müsste. Da der Reinigungsbehälter durchsichtig ist, kann der Wasserstand jederzeit von außen abgelesen werden. Um gleich mit der Reinigung zu beginnen, gibt Kärcher seinen Kunden eine Flasche Reinigungsmittel (500 ml) beim Kauf dieses Gerätes mit dazu.

Das Stromkabel des SE 4002 Waschsauger ist ganze 7,5 Meter lang. Das ergibt zusammen mit der Länge des Saugrohrs und des Saugschlauchs einen Aktionsradius von mehr als 10 Metern. Das Haushaltsutensil eignet sich somit auch für größere Räumlichkeiten und ermöglicht ein zügiges Arbeiten, ohne dass das Gerät dabei umgesteckt werden muss.

Der Kärcher SE 4002 Waschsauger im Test

Kärcher SE 4002 - Bei der AnwendungDer Zusammenbau des Gerätes ist denkbar einfach und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Beim Aufbau sollten also keine Probleme entstehen. Ansonsten lassen sich durch einen Blick in die Bedienungsanleitung schnell alle Fragen klären. Nach dem Aufbau kann dann sogleich mit der Reinigung der Räumlichkeiten begonnen werden, was nicht zuletzt durch das beigelegte Reinigungsmittel ermöglicht wird. Die Bedienung an sich ist sehr einfach: Reinigungsmittel (etwa 5 ml) in den Wassertank geben, mit Wasser auffüllen, Tank in das Gerät einhängen, fertig. Schön ist beim Kärcher SE 4002 auch, dass alle kleineren Zubehörteile direkt am Gerät angebracht werden können. So sind immer alle Aufsätze in Griffweite und das lange Suchen nach dem Zubehör hat ein Ende.

Fazit

Der SE 4002 von Kärcher ist ein solides Mittelklasse-Gerät mit einer guten Reinigungsleistung und einem schicken Design. Dank des umfangreichen Zubehörs ist dieses Gerät sehr flexibel einsetzbar und lässt keine Wünsche mehr offen. Wer bereit ist für Kärcher-Qualität etwas tiefer in die Tasche zu greifen, der sollte sich den SE 4002 Waschsauger einmal genauer ansehen.

Tagged on: